Trailer acoustic TREE 2019

Corona und Live-Musik

Für die Eventbranche und natürlich auch für uns Musiker waren die Zeiten der Pandemie besonders schwierig. Wir von acousticTREE hatten uns im letzten Jahr sooooo viel vorgenommen. Das wichtigste Projekt war, endlich auch einen professionellen Konzertmitschnitt zu erstellen. Das wird aber erst möglich sein, wenn unser fröhliches Publikum wieder dicht gedrängt dabei sein und mitmachen kann. Wir werden im August des Jahres dieses Projekt angehen. Bis dahin hier ein Trailer unserer Amateur-Aufnahmen aus den letzten 2 Jahren. Der Clip wurde nicht im Studio für Mobil Phones optimiert, also bitte mit Kopfhörer oder Lautsprecher rein hören.

So klingt acousticTREE – ohne technischen Schnickschnack einfach direkt aufgezeichnet.

Ehrliche, handgemachte Musik in kleiner Besetzung. Zwei Gitarren, Gesang, mal mit akustischem Bass oder auch alternativ mit Percussion vom Cajon. Das ergibt keinen bombastisch aufgeblasenen Sound,  sondern die Musik bleibt stets differnziert und luftig,  dabei aber trotzdem schwungvoll. Die Musiker verwenden in anderen Formationen durchaus auch elektronische Musikinstrumente. Bei acousticTree präsentieren sie aber mit viel Freude ihr Kontrastprogramm zur Musik aus dem Keyboardcomputer und den vielen Künstlern mit Halbplayback. Hier nur ein kleiner Ausschnitt – die Breite des Repertoires sehen Sie auf der Set-Liste.

Bitte beim Abhören mit dem Handy unbedingt externe Lautsprecher oder Kopfhörer verwenden.

2019 – neu im Team: Lilli Egin, alle Titel live aufgezeichnet

Mix acousticTree mit Lilli
Perfect, Route 66, Autumn Leaves
Gypsy Swing – Bossa Dorado
Wohnzimmerkonzert
Seraphina
Eigenkomposition Rüdiger Gelhausen
I don’t want to know, I’d love ti be woww, Here comes the sun, Jeveux

Aufgezeichnet im Klub Kuckucksei und bei der Feierstunde “150 Jahre Gewerkschaft der Textilarbeiter” in der freien Kunstakademie Nürtingen

Perfect
5 Minutem – 4 Songs
Autumn Leaves
Je Veux

2018 – unser musikalischer Start

Im September 2018 unser erster öffentlicher Auftritt beim Fest an der Mäulesmühle

5 Minutem – 4 Songs
Layla

Am Jahresanfang 2018 haben wir mit den Proben begonnen und gelegentlich die einstudierten Songs auch gleich im Proberaum aufgezeichnet.

That`’s allrigt Mama
6 Minutem – 5 Songs
Wish you where here
King of the road

Audio Aufnahmen

zu hören bei SoundClod

Don’t know why
das erste mal mit Lilli
Seraphina
Komposition R. Gelhausen
Let it be me
der allererste Song 2018