So klingt acousticTREE – ohne technischen Schnickschnack einfach direkt aufgezeichnet.

Ehrliche, handgemachte Musik in kleiner Besetzung. Zwei Gitarren, Gesang, mal mit akustischem Bass oder auch alternativ mit Percussion vom Cajon. Das ergibt keinen bombastisch aufgeblasenen Sound,  sondern die Musik bleibt stets differnziert und luftig,  dabei aber trotzdem schwungvoll. Die Musiker verwenden in anderen Formationen durchaus auch elektronische Musikinstrumente. Bei acousticTree präsentieren sie aber mit viel Freude ihr Kontrastprogramm zur Musik aus dem Keyboardcomputer und den vielen Künstlern mit Halbplayback.

An dieser Stelle nur ein kleiner Ausschnitt – die Bandbreite des Repertoires sehen Sie auf unserer Set-Liste

Mix – 5 Minuten – 4 Songs

acousticTREE mit Lilli

aufgezeichnet bei der Feierstunde „150 Jahre Textilarbeitergewerkschaft“ in der Freien Kunstakademie Nürtingen im Januar 2019

Don’t know why

Coats of many colours

Je Veux

If you don’t know me by now

Je Veux

acousticTREE mit Lilli

aufgezeichnet bei der Feierstunde „150 Jahre Textilarbeitergewerkschaft“ in der Freien Kunstakademie Nürtingen im Januar 2019

Mix

Rock’n Roll – Bossa Nova – Folk – Reggae

aufgezeichnet beim Sommerfest an der Mäulesmühle Leinfelden-Echterdingen am 9. September 2018

Stil-Mix, 6 Minuten – 6 Songs

aufgezeichnet im Probekeller im November 2018
.

Layla

aufgezeichnet beim Fest an der Mäulesmühle Leinfelden-Echterdingen am 9. September 2018
.

Wish you where here

aufgezeichnet im Probekeller im September 2018

King of the Road

aufgezeichnet im Probekeller im Juli 2018

That’s allright mama

aufgezeichnet im Proberaum am 28. Mai 2018.
.

Live aufgezeichnet am 11.1.19 beim Neujahrsempfang in Frickenhausen - zum ersten Mal mit dabei: Lilli